Die Polizei Bremen und die Ortspolizeibehörde Bremerhaven stellen ausschließlich im gehobenen Polizeivollzugsdienst ein. Ein Direkteinstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst ist nicht möglich. Du möchtest dich bei der Polizei in Bremen bewerben und testen, ob du für den Beruf geeignet bist. Auf www.plakos.de findest du einen spannenden Test, mit dem du deine Leistungen prüfen kannst.

Sie verfügen zum jeweiligen Einstellungstermin über

  • die Hochschul- oder Fachhochschulreife oder einen anerkannten gleichwertigen Bildungsstand

oder

  • die Befähigung zum Besuch der Sek II (ehemals erweiterter Realschulabschluss) sowie über eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung mit einer anschließenden dreijährigen Berufserfahrung und Sie erwerben nach erfolgtem Auswahlverfahren über eine Einstufungsprüfung der Hochschule für Öffentliche Verwaltung die fachgebundene Hochschulreife

und

  • haben zum jeweiligen Einstellungstermin das 31. Lebensjahr noch nicht vollendet (Ausnahmen möglich)
  • verfügen über eine allgemeine körperliche Fitness
  • erwerben bis spätestens Ende 2015 einen Führerschein der Klasse B
  • besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der EU oder eines Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (Ausnahmen für ausländische Mitbürger/-innen aus Nicht EU-Staaten sind möglich)
  • gewährleisten jederzeit, für die freiheitlich demokratische Grundordnung einzutreten
  • sind gerichtlich nicht bestraft

Weiterführende Informationen zum Einstellungstest der Polizei in Bremen erhalten Sie hier

Quelle: Internetangebot der Polizei Bremen (Stand: 01.01.15)

Unser Buchtipp

Einstellungstest Polizei