Voraussetzungen für den Polizeiberuf:

  • Abitur, Fachhochschulreife, eine Meisterprüfung oder ein entsprechender Bildungsabschluss
  • Polizeidiensttauglichkeit
  • Mindestgröße 160 cm
  • Höchstalter 34 Jahre am Tag der Einstellung
  • ab 01.10.2015: 32 Jahre am Tag der Einstellung
  • (Ausnahmen für Zeitsoldaten - SaZ12).
  • Jederzeitiges Eintreten für die freiheitlich demokratische Grundordnung
  • Gerichtlich nicht bestraft
  • Geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
  • Fahrerlaubnisklasse B am Tag der Einstellung

Bewerbungen mit mittlerem Bildungsabschluss:

  • sind grundsätzlich möglich
  • Sie werden zum Eignungsauswahlverfahren ein.
  • Vor der Einstellung müssen Sie noch an einer Fachoberschule die Fachhochschulreife erwerben.

Die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht erforderlich:

  • für Bewerberinnen und Bewerber aus einem Mitgliedstaat der EU gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Deutsche

Bewerberinnen und Bewerber aus anderen Ländern müssen:

  • im Besitz einer gültigen Niederlassungserlaubnis sein
  • mindestens 5 Jahre in Deutschland gelebt haben
  • ihre Heimatsprache sprechen können

Bist du für einen Job bei der Polizei in Hessen geeignet? Teste es online auf der Seite von Plakos.

Du hast dich bereits erfolgreich beworben und wurdest zum Einstellungstest eingeladen? Auf der Seite www.sporttest-polizei.de findest du ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm mit Videos, was dir hilft dich optimal auf den Test in Hessen vorzubereiten. Falls du dich Online auf den Computer- und Konzentrationstest der Polizei vorbereiten möchtest, empfehlen wir dir die Seite www.eignungsauswahlverfahren.de 

Wir wünschen dir Viel Erfolg beim Auswahlverfahren der Polizei in Hessen und drücken ganz fest die Daumen!!!

Quelle: Internetangebot der Polizei Hessen (Stand: 01.01.15)

Unser Buchtipp

Einstellungstest Polizei