Eure Erlebnisse und Erfahrungen mit der Polizei

An dieser Stelle wollen wir Euch Gelegenheit geben über Eure Erlebnisse und Erfahrungen mit der Polizei zu berichten.Egal ob Ihr über einen besonders netten Polizeisten bei einer Verkehrskontrolle oder über konsequentes Einschreiten der Polizei bei einer Demo berichten wollt, wir freuen uns über jeden Bericht, der bei uns ankommt. 

Bei der Erstellung Eures Beitrags hier solltet Ihr nur beachten, dass wir hier auf den Seiten des Polizei Portals keine Beleidigungen oder Anfeindungen haben wollen!

Bitte richtet Eure Werke per E-Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir prüfen Eure Artikel und stellen diese dann schnellstmöglich online.

 

Kommentar (0) Aufrufe: 4379

Zeugin bei einem kleinen Unfall

Voriges Jahr habe ich auf unserer Straße einen kleinen Unfall beobachtet (eine Frau ist beim Parken gegen ein anderes Fahrzeug gestoßen). Da sich Unfallfahrerin und Geschädigte nicht sicher waren, wie sie nun vorgehen sollten (und da das beschädigte Auto ein Leasingfahrzeug war), entschlossen sich die 2, die Polizei zu rufen. Wir mussten eine Weile warten, weil an diesem Tag viel bei der Polizei los war. Dann kam sie. Ich musste als Zeugin meinen Ausweis zeigen und meinte mit einem Grinsen: "Hoffentlich sieht mich hier keiner, sonst denken die, ich hätte Mist gebaut oder so".

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3558

Hilfe, wenn man sie braucht - DANKE!

Es ist inzwischen 4 Wochen her, das meine Tochter von einem Pädophilen angesprochen wurde. Natürlich kann man nicht jeden, der ein Kind anspricht, als pädophil und gefährlich bezeichnen. Und genau da liegt das Problem, denn es gibt sicher einige Eltern, die bei der kleinsten Kleinigkeit (bei den Medienberichten verständlich) nahezu hysterisch reagieren - auch unbegründet. Da ist es nicht verwunderlich, dass man manches mal das Gefühl oder einfach nur Angst hat, von der Polizei bei einem diesbezüglichen Verdacht nicht ernst genommen zu werden.

Aber es geht auch anders. Und ich bin unserem inzwischen leider pensionierten Polizeihauptkommissar für seine schnelle und sehr professionelle Hilfe sehr sehr dankbar.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 8168

Meine erste Begegnung mit der Polizei

Meine erste Begegnung hatte ich mit 2 Jahren, natürlich kann ich mich nicht wirklich daran erinnern, doch meine Eltern haben es mir mal gesagt:

wir wohnten erst eine sehr kurze Zeit in dem Ort, alles Neubaugebiet. Bin wohl mit anderen Kindern auf dem Spielplatz gewesen, meine Eltern waren zuhause. Bin dann irgendwie unbemerkt ausgebüxt, wollte auf eigene Faust die Gegend erkunden und hatte ein klares Ziel vor Augen. Kleine Anmerkung: Bin immer mit meinen Eltern zu Fuß zu meiner Großmutter gegeangen, wenn wir in der Nähe waren (es gibt dort ein Einkaufszentrum u.a. mit Sparkasse und Eiscafe. Dort war ich oft mit meinen Eltern, auf dem Weg zur Oma gab es immer ein Eis).

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 4663

Tag der offenen Tür - PP Gütersloh

Tag der offenen Tür beim PP Gütersloh10. jähriges Bestehen des Kreispolizei Präsidiums Gütersloh.

Am 24.08.2008 war ich beim "Tag der offenen Tür" der Kreispolizei Gütersloh, die ihr 10. Jähriges Bestehen im neuen Präsidium feierten. Es gab, für Jung und Alt, an verschiedenen Ständen sich über z.B. Sicherheitsschlösser, Weißer Ring, Wasserwerfer, Räumpanzer, Videowagen der Autobahnpolizei, Polizeihubschrauber zu informieren.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 6079

Unser Buchtipp

Einstellungstest Polizei